ELEPHANT PARADE

Ein buntes Projekt voller Liebe und Hilfe


Let´s paint a brighter future!

Help us save the Elephants!

 

Ein Motto das sprichwörtlich Programm ist, das sich in allen Modellen der Elephant Parade wiederspiegelt und das auch ein Aufruf sein soll die Welt ein wenig bunter und fröhlicher zu machen!

 Elephant Parade ist die weltweit größte Ausstellung künstlerisch gestalteter Elefantenskulpturen, die an jährlich wechselnden Orten auf der ganzen Welt stattfindet. Das Unternehmen arbeitet strukturiert dafür ein Bewusstsein und Unterstützung für den Erhalt der asiatischen Elefanten zu schaffen. Seien Sie ein Teil davon und unterstützen Sie mit dem Kauf eines Elefanten aus der Kollektion verschiedene Hilfs- und Rettungsprojekte in Asien.

 

Zur Entstehung und Geschichte der Elephant Parade :

 

Alles begann im Jahr 2006 mit einem Besuch von Marc Spits im Elefanten-Hospital in Thailand, dem einzigen auf der Welt das plastische Prothesen für Elefanten herstellt. Dort traf Marc mit seinem Sohn Mike auf Mosha, einem kleinen Elefanten-Jungen, der im Grenzgebiet von Myanmar auf eine Landmine getreten war und dabei, im Alter von nur 7 Monaten, sein rechtes Bein verloren hatte. Mosha war zu der Zeit der erste Elefant der eine Beinprothese im Hospital bekam! Jedes Jahr aufs neue muss Mosha eine neue Prothese gefertigt werden und jedes Jahr muss sie neu lernen damit zu laufen. Dieses Erlebnis und diese Erfahrungen bewegten Marc und seinen Sohn dazu die Elephant Parade ins Leben zu rufen um der Welt zu zeigen welches Schicksal diese majestätischen Tiere durch menschliche Dummheit und Ignoranz erleiden müssen. Von da an gab es jedes Jahr mindestens eine Elephant Parade auf der Welt in der viele handbemalte Elefantenskulpturen in großen Städten weltweit ausgestellt wurden um das Bewusstsein der Menschen zu schärfen und den Phocus der Öffentlichkeit auf die Problematik in Asien zu lenken. Mittlerweile wird die Initiative von vielen Prominenten unterstützt und sogar das britische Königshaus stellt sich in den Dienst dieser Aktion! Viel ist geschehen seither, viel mehr gibt es immer noch zu tun ...

Helfen sie mit den asiatischen Elefanten ein Schicksal wie das von Moscha langsfristig zu ersparen!

Elephant Parade London 2010
Elephant Parade 2010 - LONDON
Mike Spits bei der Eröffnung der Parade in den USA
Mike Spits bei der Eröffnung der Parade in den USA
Elephant Parade 2011 - Singapore
Elephant Parade 2011 - Singapore
Mike Spits Gründer der Elephant Parade mit Elefant Moscha
Mike Spits und die kleine MOSCHA

Dokumentation zur Geschichte Moschas :

Über Moschas Geschichte und die ihrer Leidensgenossen wurde 2012 ein Dokumentarfilm gedreht, der die Schwierigkeiten und Langwierigkeit der Behandlung verletzter Elefanten sehr deutlich und mit äußerst ausdrucksstarken Bildern, darstellt. Dieser Film ist als Trailer oder in voller Länge auf youtube.com zu finden, er ist allerdings nichts für Kinder oder Menschen mit schwachen Nerven. Dennoch zeigt der Film nicht nur das Leid der Elefanten gegen das sich die  ELEPHANT PARADE engagiert, sondern vor allem auch den aufopferungsvollen Kampf der Ärzte in Thailand für die Tiere! 

 

Hier der Link zum Film "The Eyes of Thailand" : https://www.youtube.com/watch?v=mnqzthuiRcI

Hier der Link zum Trailer "The Eyes of Thailand" : https://www.youtube.com/watch?v=tCRD5yz5BHE

Unsere Stärken für ihr Einkaufsvergnügen!


 Sichere Zahlungsarten ganz nach Ihrem Wunsch

Schneller & günstiger Versand mit Sendungsverfolgung

ab € 50,-- versandkostenfrei in Deutschland




persönlicher Kontakt

Tel.: 0049 7841 6726302

tägl. 14.00 - 20.00 Uhr

 

Email: deko-unlimited@gmx.de